AA

Was duftet da im Wald? - Bärger Waldzwärgle kochen wieder…

Seit Anfang Mai kann man die „Bärger Waldzwärgle wieder beim Schneiden, Rühren und, Bruzeln beobachten. Mit Liane und Marlene haben sie nämlich wieder die Waldküche auf der Platta aktiviert und zaubern seither gemeinsam köstliche Gerichte.
Es wird gekocht, bei den Bärger Waldzwärgle!

Aber bevor gekocht werden kann, muss natürlich trockenes Brennholz gesammelt und mit viel Geduld die Entstehung der richtigen Glut abgewartet werden.

Ein Auszug aus unserem Rezeptheft: Kaiserschmarren, Steckabrot, Grillwürstle, Gemüsesuppe….

Mmmhhhh….sehr lecker!

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Was duftet da im Wald? - Bärger Waldzwärgle kochen wieder…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen