AA

Warmfront bringt Vorarlberg 10 Grad zu Silvester!

An Silvester wird es mild für die Jahreszeit.
An Silvester wird es mild für die Jahreszeit. ©VOL.AT/Paulitsch
Das Wetter verabschiedet sich in Österreich vom Jahr 2017 mit einer Warmfront und bis zu 10 Grad zu Silvester.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Sonnig und für die Jahreszeit warm: so präsentiert sich der Silvester im Ländle! Am Freitag klingen letzte Schneeschauer rasch ab, die Wolken reißen wohl schnell auf und es wird für ein paar Stunden sonnig mit einigen zurückbleibenden Hangwolken. Doch bereits am Nachmittag zieht von Westen der Wolkenschirm der nächsten Störung auf, gegen Abend setzt wieder Niederschlag ein, vorerst meist als Schneefall. Höchstwerte: 0 bis +3 Grad.

Eine Warmfront bringt am Samstag dichte Wolken und mäßigen, im Stau des Bregenzerwaldes und des Arlbergs teils kräftigen Niederschlag. Die Schneefallgrenze steigt sukzessive an und liegt am Abend nahe 2000 Meter. Dazu weht lebhafter, im Norden teils starker West- bis Nordwestwind. Tiefstwerte: -2 bis +3 Grad, Höchstwerte: 3 bis 7 Grad.

Der nächtliche Regen geht Sonntags rasch zu Ende, es lockert wieder mehr auf und wird verbreitet sonnig. Nur in den Niederungen kann für einige Stunden etwas Nebel zurück bleiben. Es wird dabei ausgesprochen mild. Die Silvesternacht verläuft zunächst gering bewölkt, in der zweiten Nachthälfte aber Wolken und etwas Niederschlag. Tiefstwerte: 1 bis 5 Grad, Höchstwerte: 6 bis 10 Grad.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Warmfront bringt Vorarlberg 10 Grad zu Silvester!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen