AA

War es das mit Sommer? Die Wetter-Prognose fürs Ländle

Aktuell fühlt sich das Wetter in Vorarlberg nicht nach August an.
Aktuell fühlt sich das Wetter in Vorarlberg nicht nach August an. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Keine Sorge, es bleibt nicht so nass und kühl, wie es aktuell in Vorarlberg ist. Ab Mittwoch wird es besser, ab Freitag auch stabil sommerlich.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Trübes, sehr nasses Wetter. Im Laufe des Vormittags regnet es sich langsam ein. Bis zum Nachmittag folgt Dauerregen, der bis in die Nacht hinein anhält. Bis über Mitternacht können vielerorts sehr ergiebige und somit warnwürdige Regenmengen zusammen kommen. Deutlich zu kühl, Höchstwerte: 12 bis 17 Grad.

Bis über Mitternacht noch ergiebiger Regen, vor allem zwischen dem Unterland und dem Bregenzerwald. In den frühen Morgenstunden am Mittwoch klingen die Schauer ab und die Wolken lockern auf. Tiefstwerte: 8 bis 12 Grad.

Prognose für Mittwoch

Wetterbesserung. Hochnebelartige Restwolken lockern vormittags auf. In der Folge bleiben Haufen- und Hangwolken zurück, die Sonne kann sich vor allem über den breiteren Tälern länger zeigen. Im Montafon nachmittags leicht erhöhte Schauerneigung. In der Früh herbstlich frisch, nachmittags eine Spur wärmer als am Vortag. Tiefstwerte: 8 bis 12 Grad, Höchstwerte: 18 bis 23 Grad.

Das Wetter am Donnerstag

Am Donnerstag in Summe recht sommerlich und deutlich wärmer, aber nicht stabil. Vormittags recht viel Sonne, nachmittags Quellwolken und vor allem zwischen Arlberg und Montafon der eine oder andere Regenschauer. Tiefstwerte: 9 bis 13 Grad, Höchstwerte: 24 bis 28 Grad.

Freitag wird schön

Zuerst etwas Frühnebel, der sich bald auflöst bzw. in Hangbewölkung umwandelt. Dann einige Stunden sonnig, nachmittags Quellungen, in den Bergen der eine oder andere gewittrige Schauer. Sommerlich warm.

(ZAMG/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • War es das mit Sommer? Die Wetter-Prognose fürs Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen