AA

Wanderung zum Schellenberg

Die Wandergruppe bei der Grenzüberschreitung von Vorarlberg nach Liechtenstein
Die Wandergruppe bei der Grenzüberschreitung von Vorarlberg nach Liechtenstein ©Tschaebi

Zusammen mit dem Wirtepaar des Berghaus Mattajoch auf Alpe Gamp, Elke und Hannes, beteiligten sich kürzlich 12 Freunde an einer eindrucksvollen Wanderung “Rund um den Schellenberg”. Vom Ausgangspunkt Nofels-Kirche führte uns der Weg über Schüttenacker, Auf der Egg, Hinterschellenberg zur Ruine Schellenberg. Dort angekommen gönnten wir uns eine kurze Rast. Die Ambiente auf der Ruine erfreute die Wanderer ebenso, wie der sonnige Ausflugstag. Sowohl beim Hinweg wie auf dem Rückweg genoss man den herrlichen Ausblick ins Rheintal und den Walgau mit den umliegenden Bergen. Für viele Teilnehmer war die Gegend ein Stück Neuland und alle waren von der schönen Landschaft und der tollen Aussicht begeistertBei einer zünftigen Jause bei “Jason” im Wirtshaus “Eibe” auf St. Corneli und einem anschließenden “Hock” kam die Gemütlichkeit auch nicht zu kurz. Karl auf der Orgel und Hannes auf seiner Gitarre spielten groß auf. Es wurde gesungen und geschunkelt und der der Abend ging im Nu vorbei. Es war ein gelungener Tag und man war sich einig, im Sommer wieder eine Wanderung durchzuführen.

Nenzing,Nenzing, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Wanderung zum Schellenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen