AA

Wanderung Kulturlandschaft Vergalda mit Friedrich Juen

Vergalda
Vergalda ©Friedrich Juen

Wann:
Freitag, 2. September, 13 Uhr, Gargellen (Treffpunkt: Parkplatz Schafbergbahn-alte Station/Kletterhalle)

Die Wanderung ist eigentlich eine Umrundung des Maisäßensembles Vergalda und führt an Quellen, alten Hohlgassen mit Trockensteinmauern, Schragazäunen, Lätera (Bewässerungsgräben) und an einem alten Stück Saumweg und natürlich an der “chinesischen Mauer” von Vergalda (290m Steinmauer) vorbei. Nebenbei eine traumhafte Aussicht auf die sagenumwobene Madrisa und auf die alten Walserhöfe bzw. die Maisäße Täscher, Rüti , Rongg und Röbi.
Zum Abschluss ist noch eine Ruine eines Kalkbrennofens zu sehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • Wanderung Kulturlandschaft Vergalda mit Friedrich Juen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen