Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wanderunfall: Vater eilt Tochter zur Hilfe – schwer verletzt

Christopherus 8
Christopherus 8 ©VOL.AT
Mittelberg - Ein 42-jähriger Mann aus Deutschland hat sich beim Wandern im Kleinwalsertal eine schwere Knöchelverletzung zugezogen.

Ein 42-jähriger Mann aus Deutschland wanderte am Samstagvormittag mit seiner elfjährigen Tochter von der Kanzelwandbahn in Riezlern in Richtung Hammerspitze. An einer abschüssigen Steilstufe auf dem alpinen Steig rutschte das Mädchen plötzlich einige Meter talwärts und zog sich dabei Abschürfungen zu.

Als der Vater ihr sofort zur Hilfe eilte, verletzte er sich schwer am linken Knöchel. Da aufgrund der Verletzung ein Weiterkommen nicht möglich war, verständigte der Wanderer mittels Mobiltelefon die Einsatzkräfte. Vater und Tochter wurden durch den Notarzthubschrauber Christopherus 8 mittels Tau geborgen und ins Krankenhaus nach Immenstadt (D) gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mittelberg
  • Wanderunfall: Vater eilt Tochter zur Hilfe – schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen