Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wanderspaß am ersten Berg im Montafon

VN-Erlebniswandertag am 24. Juni auf dem Bewegungsberg Golm.
VN-Erlebniswandertag am 24. Juni auf dem Bewegungsberg Golm. ©VMH
Tolle Attraktionen warten beim Erlebniswandertag am 24. Juni auf dem Bewegungsberg Golm.

Nach dem Auftakt am vergangenen Wochenende am Diedamskopf geht der VN-Wanderspaß nahtlos weiter. Die zweite Destination führt am 24. Juni auf den ersten Berg im Montafon. All jene, die bereits auf dem Golm waren, wissen, was das beliebte Ausflugsziel alles zu bieten hat. Und wer den Bewegungsberg Golm noch nicht kennen gelernt hat, findet am Sonntag beim VN-Erlebniswandertag die ideale Gelegenheit für eine spannende und abwechslungsreiche Premiere vor.

Ein bewegender Berg

Der Golm bewegt im wahrsten Sinne des Wortes. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist riesig und sowohl auf Familien abgestimmt, als auch auf all jene, die auf Action stehen. So bietet der Alpine-Coaster rasante Abfahrten, stellt der Waldseilpark die eigene Geschicklichkeit auf die Probe und vermittelt der Flying-Fox- Golm ein einmaliges Flugvergnügen über den See. Und für die Kids ganz besonders spannend ist Golmi‘s Forschungspfad. Diese tollen Attraktionen und noch viel mehr warten auf die Teilnehmer am kommenden Sonntag.

Der erste Berg im Montafon bietet aber auch eindrucksvolle Begegnungen mit der Natur und eine atemberaubende Kulisse. Zu Recht gilt das Wandergebiet Golm als eines der schönsten überhaupt. Beliebt ist der Golm auch wegen seiner kurzen Anfahrtswege und guten Erreichbarkeit – die Talstation ist nur acht Minuten von der Autobahnausfahrt Bludenz-Montafon entfernt. So stehen beim VN-Erlebniswandertag genügend Parkplätze in Vandans zur Verfügung, die auch ausgeschildert sind. Los geht es übrigens ab 9.30 Uhr.

Inmitten der Natur

Wer einen spannenden Tag inmitten der Natur erleben will, sollte sich den Spezialtag am 24. Juni auf keinen Fall entgehen lassen. Zumal für dieses Event noch zusätzliche „Hot- Spots“ geschaffen wurden. Bei der Golmerbahn in Latschau kann man ab 11 Uhr die verschiedenen Bereiche der EMobilität erleben. Und selbstverständlich gibt es für die Kinder jede Menge Überraschungen.

Wandersäckle für VN-Abonnenten

Wer VN-Abonnent ist und seine Abovorteilskarte zur Infostation mitbringt, erhält ein gefülltes Wandersäckle gratis. Vorausgesetzt man ist unter den ersten hundert Abonnenten dabei. Das Säckle im Wert von 30 Euro ist eine kleine Belohnung für die treuen Leser und Leserinnen, die laufend von Vorteilen, die nur Abonnenten zur Verfügung stehen, profitieren. Pro Abo kann ein Säckle gratis mitgenommen werden.

Spezielle Angebote für Kinder

Der VN-Erlebniswandertag soll vor allem für die Kleinen zum großen Vergnügen werden. In den Gastronomiebetrieben Berghof Golm, Holzschopf, Hotel Montabella und Liftstüble erhalten Kinder, deren Eltern etwas konsumieren ein Gratis-Skiwasser. Im Haus Matschwitz sowie im Gasthof Sulzfluh gibt es ein Eis für die Kleinsten. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Fahrt im Bummelzug in Latschau, mit dem man den Wandertag gemütlich ausklingen lassen kann.

Erlebnis E-Mobilität

Der Erlebniswandertag am Golm steht auch im Zeichen der E-Mobilität. In Latschau präsentieren die Autohäuser Gerster, Leidinger, Sonderegger, Heinz Nagel sowie Intersport Montafon die neuesten Elektroautos, Elektrobikes und Segways. Vor Ort kann die neueste E-Auto-Generation mit den brandaktuellen Opel Ampera, Renault Fluence, Renault Twizy, Volvo C30 und Citroen CZero testen. Informieren Sie sich am VLOTTE-Stand über die neuesten Trends der Elektromobilität in Vorarlberg und drehen Sie eine Testrunde mit einem Segway oder Elektrobike.

Programm und Gewinnspiel

Start ist um 9.30 Uhr bei der Talstation in Vandans. Das Maskottchen Golmi ist ab 10 Uhr am Bewegungsberg Golm unterwegs und verteilt Überraschungen an die kleinen Gäste.

Um 10.30 Uhr startet eine geführte Kräuterwanderung über Golmi‘s Forschungspfad. Treffpunkt ist an der Bergstation Grüneck.

Ab 11 Uhr E-Mobilität-Aktion in Latschau. Der Golmi-Express fährt auf dem Parkplatz in Latschau.

Vergünstigung

Alle Attraktionen am Bewegungsberg Golm (Alpine-Coaster, Flying-Fox, Waldseilpark-Golm und die Golmerbahn) sind an diesem Tag um 10 % günstiger!

Gewinnspiel

Beim Gewinnspiel am Golm gibt es insgesamt 20 Tickets für den Bewegungsberg Golm, Waldseilpark, Flying-Fox und den Alpine-Coaster-Golm sowie einen Hubschrauberflug für zwei Personen zu gewinnen! Gewinnkarten sind bei der Kassa in Vandans und Latschau erhältlich. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • wandercup
  • Wanderspaß am ersten Berg im Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen