Wandersommer in Vorarlberg

Finden Sie hier ausgewählte Routenvorschläge aus unseren Regionen - Anregungen für Familien- und Genusswanderungen und Gipfeltouren

Dem Wanderer bietet Vorarlberg exzellente Voraussetzungen: ein komplett einheitlich beschildertes Wanderwegenetz und vor allem Wanderwege, die Geschichten erzählen. Ob Familie oder Genusswanderer, ob gemütliche Panoramawanderung oder herausfordernde Gipfeltour, ob mehrtägig unterwegs – mit oder ohne Gepäck: Auf angenehm kleinem Raum bietet Vorarlberg eine große Bandbreite an unterschiedlichen Wandermöglichkeiten.

Wo Berge das Landschaftsbild so deutlich prägen wie in Vorarlberg, ist die Auswahl groß. Sie reicht von Bergwanderungen und  Gipfeltouren aller Schwierigkeitsgrade bis hin zu mehrtägigen Wanderungen, die zum Teil sogar grenzüberschreitend sind. Eine Vorarlberger Spezialität sind sogenannte Themenwege. Sie widmen sich einem bestimmten Thema oder berücksichtigen besondere Interessen. Es gibt kinderwagentaugliche Wege und Wanderwege für die besonderen Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern. Wandern und Genuss volles verbin den die Wege zu den bewirtschafteten Alpen, wo im Sommer Käse produziert und serviert wird. Ein Genuss fürs Auge sind die zahl reichen Panoramawege, die meist relativ eben auf Bergrücken entlang führen.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie 13 ausgewählte Wandervorschläge aus unseren Regionen – Anregungen für Familien- und Genusswanderungen und Gipfeltouren.

Die Orientierung in Vorarlbergs Bergwelt ist einfach. Alle Wanderwege, fast 6.000 Kilometer sind es insgesamt, sind nach einem einheitlichen Konzept beschildert. In vielen Orten gibt es die Möglichkeit, an fachkundig geführten Wanderungen teilzunehmen.

Ist der Weg leicht, mittel oder hochalpin und erfordert Bergerfahrung? Wie lang ist die Gehzeit? Welche Ziele liegen am Weg? Die neue Beschilderung aller Vorarlberger Wanderwege beantwortet diese Fragen auf einen Blick:

weiß – gelb
Leicht begehbarer Spazier- und Wanderweg
(in den Routenkärtchen mit _____ gekennzeichnet)

weiß – rot – weiß
Bergwanderung (Bergschuhe mit griffiger Sohle)
(in den Routenkärtchen mit – – – gekennzeichnet)

weiß – blau – weiß
Alpiner Steig für Wanderer mit Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
(in den Routenkärtchen mit . . . . gekennzeichnet)

Jedes am Ausgangsort angegebene Routenziel ist auch ohne Wanderkarte problemlos zu finden. Die Wegweiser sind in Gehrichtung montiert und beinhalten die wichtigsten Haupt- und Zwischenziele sowie Gehzeiten.

mehr dazu

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Outdooraktivitaeten
  • Wandersommer in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen