Wanderinnen kamen im Laternsertal vom Weg ab

Die Bergrettung Rankweil konnte die verirrten Wanderinnen unverletzt bergen.
Die Bergrettung Rankweil konnte die verirrten Wanderinnen unverletzt bergen. ©VOL.AT
Laterns. Zwei Frauen im Alter von 52 und 67 Jahren kamen am Sonntagnachmittag vom markierten Wanderweg ab und mussten von der Bergrettung geborgen werden.

Die beiden Frauen waren auf dem Weg von Laterns nach Übersaxen, als sie vom Weg abkamen und in unwegsames Gelände gerieten. Da ihnen weder ein Vor- noch Zurückgehen möglich schien, setzten sie schließlich per Handy einen Notruf ab.

Da sie ihren genauen Standort nicht kannten, flog der Rettungshubschrauber “Libelle” den Verlauf der Frutz ab und konnte die beiden verirrten Wanderinnen schließlich sichten. Acht Mann der Bergrettung Rankweil stiegen auf und konnten die Frauen unverletzt bergen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wanderinnen kamen im Laternsertal vom Weg ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen