AA

Waltraut (Trauti) Brunswik feiert ihren 80. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. ©Privat
Waltraut (Trauti) Brunswik geborene Christian feiert heute, 11. Mai, ihren 80. Geburtstag.Die Jubilarin wuchs in der Belruptstraße 22 behütet von ihrer Mutter und Großmutter auf, in dem Haus, das ihre Urgroßeltern, die Familie Preisenhammer, Ende des 19. Jahrhunderts erbauen ließen.


Ihr Großvater kehrte aus dem Ersten Weltkrieg nicht mehr zurück und auch ihrem Vater war das gleiche Schicksal im Zweiten Weltkrieg beschieden. So waren die Kriegs- und Nachkriegsjahre für sie oft einsam, da ihre Mutter arbeiten gehen musste und sie als Einzelkind viel alleine war. Nach der Volksschule besuchte Trauti die Hauptschule im Thalbach und anschließend die Handelsschule in Marienberg. Ausgerüstet mit dieser guten Schulbildung fand sie Arbeit bei einer Versicherung und dann beim Arbeitsamt Bregenz. In ihrer Freizeit widmete sie sich dem Gesang, Tanzen und Tischtennisspiel bei Schwarzweiß Bregenz.
Ein neuer Lebensabschnitt begann für Trauti 1953, als sie Ing. Harald Brunswik das Jawort gab. Den gebürtigen Niederösterreicher hatte der Krieg nach Tirol verschlagen. Er kam mit 15 Jahre zur Flak und war dort bis kurz vor Kriegsende im Einsatz. 1952 kam er durch seine Firma nach Vorarlberg, wo er Waltraut Christian kennen und lieben lernte. Das Glück des Jubilarin und ihres Ehemannes war vollkommen, als sich 1954 Sohn Rüdiger einstellte. Es folgten die Söhne Gerhard und Harald sowie das Nesthäkchen Arno, das 17 Jahre nach seinem ältesten Bruder zur Welt kam. Mit dem Bau ihres Einfamilienhauses 1969/70 in Hörbranz erfüllte sich für Trauti ein weiterer Traum. Neben ihrem Mann, ihren Söhnen und ihrer Mutter stand auch sie tagelang  an der Betonmischmaschine und mischte das Sikapulver unter, damit der Kellerbeton auch wirklich wasserdicht wurde, denn man musste ja mit den finanziellen Mitteln sparsam umgehen.
Die Jubilarin fühlt sich in der Gemeinde Hörbranz sehr wohl. Lange arbeitete sie in der Pfarrei als Lektorin und hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Mitmenschen. Auch sportlich betätigte sie sich, etwa beim Tennisspielen und beim Skifahren. Ihr ganz besonderes Augenmerk galt jedoch immer der Familie. So war sie ihrem Mann bei seinen beruflichen und gesellschaftlichen Kontakten eine hilfreiche Partnerin und erzog die Söhne zu verantwortungsvollen Erwachsenen. Mit großem Interesse verfolgt sie auch die Entwicklung der vier Enkelkinder, Nadja, Miriam, Nikolas und Jack. Als älteste Familienangehörige wird ihr runder Geburtstag ein ganz besonderes Fest, denn zur Geburtstagsfeier im Gasthaus „Seeblick“ in Hörbranz haben sich Verwandte teilweise von sehr weit her angemeldet, da ja der Krieg und die Nachkriegszeit die Familie in alle Richtungen zerstreut hat. Zum runden Wiegenfest wünschen der Jubilarin alle, die sie kennen und schätzen, Gesundheit und noch viele schöne, freudvolle Jahre.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Waltraut (Trauti) Brunswik feiert ihren 80. Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen