Wallfahrt Mir Fraua vo Ludesch

Mir Fraua vo Ludesch
Mir Fraua vo Ludesch ©Vonbrül
Unsere diesjährige Wallfahrt führte uns am Donnerstag 18.10. bei bestem Wetter nach Walzenhausen im Kanton Appenzell-Ausserroden. Unser Ziel war das Kloster St. Ottilia Grimmenstein. Die Klosterkirche St.

Ottilia ist zugleich Pfarrkirche und somit Zentrum der katholischen Diasporapfarrei Walzenhausen. Nach der Ankunft im Kloster gab es eine besinnliche Andacht, welche von KHS Hildegard Helene Burtscher gestaltet wurde. Viele verschiedene selbst gemachte Hausmittel, nach altbewährten Rezepten, konnten im Klosterlädeli gekauft werden. Der Hunger und Durst wurde beim Kaffeehaus-Konditorei Schallert in Höchst gestillt.

Die Heimreise erfolgte wie die Anreise mit dem Busunternehmen Bitschi. Wir Wallfahrtler hatten einen schönen Nachmittag und freuen uns schon auf die nächste.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Wallfahrt Mir Fraua vo Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen