AA

Walkers wollen Play-off-Aufstieg fixieren

Die Walkers hoffen bereits in Rothrist den Aufstieg in die nächste Runde fixieren zu können.
Die Walkers hoffen bereits in Rothrist den Aufstieg in die nächste Runde fixieren zu können. ©Verein
Nach dem klaren 8:1-Heimsieg vergangene Woche wollen die Wolfurt Walkers bereits am kommenden Samstag, 26. September (14 Uhr), im zweiten Spiel der Play-off-Serie auswärts bei Rothrist II den Aufstieg in die nächste Runde fixieren.

Das dies jedoch alles andere als einfach wird, zeigte das erste Spiel, welches erst durch eine klare Leistungssteigerung im letzten Drittel entschieden werden konnte. Dennoch gehen die Walkers nach dem starken Grunddurchgang sicherlich als Favorit in die Partie.

 

Wichtiges Spiel für die U16

Für die U16 der Walkers geht es im letzten Spiel des Grunddurchgangs um wichtige Punkte. Bei einem Sieg im Auswärtsspiel bei Oensingen am Sonntag, 27. September, 14 Uhr, wäre die Qualifikation für die Swiss Finals geschafft. Bei einer Niederlage könnte man noch hinter die Langnau Stars zurückfallen, die das Tabellenschlusslicht Lenzburg zu Gast haben.

 

U13 mit Saisonabschluss

Nachdem das junge U13-Team die Qualifikation für die Swiss Finals bereits verpasst hat, geht es im abschließenden Heimspiel am kommenden Sonntag, 12 Uhr, gegen Oensingen darum, sich nach einer Saison mit Hochs und Tiefs mit einem Sieg im direkten Duell noch den dritten Platz zu sichern. Das jüngste Walkers-Team im Ligabetrieb freut sich dabei über zahlreiche Unterstützer in der HockeyArena.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Walkers wollen Play-off-Aufstieg fixieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen