Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Walkers: Sieg gegen den Tabellenführer

Am Samstag findet das letzte Heimspiel im Grunddurchgang statt.
Am Samstag findet das letzte Heimspiel im Grunddurchgang statt. ©Verein
Die Wolfurt Walkers besiegten Tabellenführer La Broye trotz einer schwachen Schiedsrichterleistung mit 8:6 und bleiben somit zu Hause ungeschlagen.

Im ersten Spiel nach der Sommerpause kam es für den Inlinehockeyclub Wolfurt Walkers in der HockeyArena Wolfurt gleich zum großen Schlager gegen Tabellenführer La Broye. Dabei ging es darum, mit einem Sieg den Anschluss an die Spitze zu verkleinern und gleichzeitig die Heimserie fortzusetzen.

Beim Spiel selbst sahen die Zuseher von Beginn weg eine enge Partie, in der die Hausherren mit dem 1:0 durch Thomas Konzett (14.) den besseren Start verzeichnen konnten. Auf den Ausgleich kurz vor der Pause reagierten die Walkers mit einem Treffer zum 2:1 durch Martin Schertler sechs Sekunden vor Drittelende.

 

Zahlreiche Strafzeiten

Auch im zweiten Drittel blieb die Partie sehr spannend und umkämpft. Das Schiedsreichter-Team konnte mit dem Niveau der beiden Teams leider nicht mithalten, was den Spielfluss der Walkers durch viele Strafzeiten immer wieder unterbrach. Dennoch konnte die Führung im zweiten Abschnitt dank Treffern von Schertler (3) und Konzett auf 6:4 ausgebaut werden.

Nachdem die Wolfurter dank Konzett auf 7:4 erhöhten und La Broye postwendend zum 7:5 traf, konnte diese Führung gut verwaltet werden. Daran änderte auch der Anschlusstreffer der Gäste in der 53. Minute nichts – im Gegenteil. In der 58. Minute sorgte Stefan Kastlunger mit für die endgültige Entscheidung.

Am Ende feierten die Hausherren trotz zahlreicher fragwürdiger Entscheidungen des Schiedsrichter-Teams einen verdienten 8:6-Erfolg gegen den Tabellenführer. Somit bleiben die Wolfurt Walkers in der eigenen Halle weiter ungeschlagen und konnten den Abstand auf La Broye bei einem Spiel weniger auf sechs Punkte verkürzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Walkers: Sieg gegen den Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen