AA

Walgauer feiern Staatspreis

Nenzing - Vorarlberger Unternehmensberater luden zum Empfang nach Nenzing.

Die Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer Vorarlberg hat Grund zum Feiern und lud am Mittwoch zu einem Empfang in den Jugendraum im Walgaupark Nenzing. Denn das Vorarlberger Beratungsunternehmen gamon & partner hat vergangene Woche in Wien den Staatspreis für Consulting 2008 überreicht bekommen und diesen erstmalig ins Ländle gebracht. „Hipos – HighPotentials” heißt die vom Wirtschaftsministerium ausgezeichnete Lehrlingsoffensive, die ein ganzheitliches Entwicklungs- und Bildungskonzept für Auszubildende in Walgauer Betrieben vorsieht und es aus mehr als 200 Einreichungen aus ganz Österreich auf den ersten Platz für Beratungsleistung geschafft hat.

 

Rund 80 Gratulanten folgten der Einladung von Fachgruppenobmann Christian Bickel und bestaunten den Staatspreis. Neben Wirtschaftskammerpräsident Kommerzialrat Kuno Riedmann, der sich bei gamon & partner für deren Engagement bedankte, waren Direktor Hanspeter Feuerstein (Wirtschaftsgemeinschaft Walgau), der Nenzinger Bürgermeister Florian Kasseroler, Bernhard Geiger vom gleichnamigen Unternehmen in Nenzing, Geschäftsführer Markus Gamon und HiPos-Projektleiterin Patricia Meusburger (beide gamon & partner), die Ausbildungsleiter Alfons Bertsch (Hilti Thüringen) und Otmar Meyer (Liebherr Nenzing) sowie Geschäftsführer Michael Hartmann (Hartmann Fensterbau) mit dabei.

Quelle: wiko Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Walgauer feiern Staatspreis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen