AA

Walgaubad öffnet seine Pforten - mit der ersten Bademeisterin Vorarlbergs

©VOL.AT/Rauch
Nenzing - Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen, am Samstag öffnet es erstmals wieder seine Pforten. Dass dabei alles glatt geht, liegt auch in der Verantwortung von Jasmine Schindler. Sie ist die derzeit einzige Bademeisterin Vorarlbergs. Seien Sie mit unseren 360-Grad-Bildern mitten im neuen Bad.
Bademeisterin Jasmine Schindler zum neuen Walgaubad
Walgaubad kurz vor der Eröffnung
Walgaubad nimmt Gestalt an

Weniger als ein Jahr bauten die Walgaugemeinden im gemeinsamen Bad, nun startet es in die neue Saison. Vom alten Bad bleibt nur das Kinderplanschbecken, die beiden Sportbecken, die Rutschen und auch die Sprungtürme sind neu. Der höchste von Ihnen entstand als ein Lehrlingsprojekt. Neben Highlights wie beheizte Umkleide- und Ruheräume, dem Vitalbecken gibt es auch eine Besonderheit im personellen Bereich: Jasmine Schindler arbeitet als Vorarlbergs erste Bademeisterin in neueröffneten Walgaubad.

»360° Bild vom #Walgaubad vor der Neueröffnung #meinvorarlberg #theta360 – Spherical Image – RICOH THETA«
Die Neueröffnung feiert man am Samstag mit einem Grillfest und offenem Eis. Wie es im neuen Walgaubad aussieht, zeigen unsere 360°-Bilder. Um die Blickrichtung zu ändern, einfach ins Bild klicken und in die gewünschte Richtung bewegen.
»360° Bild vom #Walgaubad vor der Neueröffnung #meinvorarlberg #theta360 – Spherical Image – RICOH THETA«
»360° Bild vom #Walgaubad vor der Neueröffnung #meinvorarlberg #theta360 – Spherical Image – RICOH THETA«
»360° Bild vom #Walgaubad vor der Neueröffnung #meinvorarlberg #theta360 – Spherical Image – RICOH THETA«

Um das 360°-Video optimal anzuzeigen, verwenden Sie bitte Chrome oder die Youtube-App Ihres Smartphones. Um das Video auf Youtube zu sehen, folgen Sie diesem Link.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Walgaubad öffnet seine Pforten - mit der ersten Bademeisterin Vorarlbergs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen