Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Waldorfkindergarten im neuen Heim

Kinder aus dem ganzen Land spielen in gemütlicher Atmosphäre im Waldorfkindergarten in Götzis
Kinder aus dem ganzen Land spielen in gemütlicher Atmosphäre im Waldorfkindergarten in Götzis ©veronika hotz
Mehr Bilder zum Waldorfkindergarten und - Spielgruppe in Götzis

Seit Herbst 2009 befindet sich der Waldorfkindergarten nicht mehr in der Churerstraße, sondern im Norden der Marktgemeinde Im Hag 16 b.

Die Kinder spielen frei in einer lockeren Atmosphäre und fühlen sich sehr wohl im ehemaligen Stickereigebäude. Im neuen Raum sind Bewegung, freies Spiel und tägliche Rituale wie die gemeinsame Mahlzeit, das Puppenspiel und freies Basteln gut möglich. Auch das Spielen an der frischen Luft fördert gezielt die Sicherheit und das Selbstvertrauen der Kinder. Dafür ist ein eigener Bereich im Vorgarten des Waldorfkindergartens eingerichtet worden. Im Garten können die Kinder im Winter Rodeln, Schneemänner bauen oder einfach nur in der Natur experimentieren. Holz und Naturmaterialien sind reichlich vorhanden. “Durch das Beobachten und Wahrnehmen gewinnt das Kind eine Selbstsicherheit aus sich heraus”, glaubt die Leiterin der Waldorfgruppe Edith Edlinger.
Das ermöglicht und fördert die nötige Entwicklung in einer Umgebung, die es braucht, um die Sinne zu sensibilisieren und die eigene, innere Urteilsfähigkeit zu bilden.

Terminvorschau:

  • Sonntag, dem 14. März:
    Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten und -Spielgruppe in Götzis.
  • Dienstag, dem 16. März: Informationsabend in den Räumlichkeiten des Waldorfkindergartens und der Spielgruppe.

Alle interessierten Eltern sind eingeladen.

Factbox:
Ort: Waldorfkindergarten und -Spielgruppe Götzis
Im Hag 16b / 0043 5523 69165
Infos: Obfrau Yvonne Goebel 0041 76 505 9213

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Waldorfkindergarten im neuen Heim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen