Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wald-Tourismus im August im Plus

Der Herbst begann in hochalpinen Lagen des Bregenzerwaldes mit faszinierendem Kontrast und begrüßte die Urlaubsgäste mit Blütenpracht auf den Hotelbalkonen und weißen Berggipfeln.
Der Herbst begann in hochalpinen Lagen des Bregenzerwaldes mit faszinierendem Kontrast und begrüßte die Urlaubsgäste mit Blütenpracht auf den Hotelbalkonen und weißen Berggipfeln. ©stp
Sommersaison in der Region bleibt nach zwei Dritteln weiter auf positivem Kurs.

Egg. (stp) Zwei Drittel der Sommersaison sind vorbei und der Bregenzerwald bleibt weiter auf positivem Kurs: Auch im August, dem nächtigungsstärksten Sommermonat, gab es eine Steigerung gegenüber dem August des Vorjahrs und insgesamt liegt die Sommersaison knapp 25.000 Nächtigungen oder fast fünf Prozent über dem Ergebnis von 2011.

Hoffen auf starken Herbst

„Jetzt hoffen wir auf einen starken Herbst, dann können wir in den Bereich der Rekordsommer von 2003 und 2005 kommen“, rechnet Geschäftsführerin Herlinde Moosbrugger optimistisch hoch. Und der fast abgelaufene September nährt diesen Optimismus noch, denn „gefühlsmäßig“ ist das letzte Saison­drittel gut angelaufen.

Zwei große Gewinner

Im Detail betrachtet stellt sich die Situation unterschiedlich dar: 17 Gemeinden verzeichneten Zuwächse, weniger Nächtigungen als im Vorjahr gab es nur in fünf Gemeinden. Die großen Gewinner waren Au und Damüls, die um mehr als 6000 bzw. 5000 Nächtigungen zulegen konnten. Weniger gut lief es im hinteren Bregenzerwald, wo sowohl Schröcken als auch Warth das Vorjahrsergebnis knapp verpassten. Im Minus auch Sulzberg und Krumbach und am stärksten Reuthe, wo gegenüber 2011 fast 2000 Nächtigungen fehlen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Wald-Tourismus im August im Plus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen