Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Wahnsinn" und Megaparty beim Benefiz-Handballevent

Bürgermeister Wilfried Berchtold hat sich auch schon in den Dienst der guten Sache gestellt.
Bürgermeister Wilfried Berchtold hat sich auch schon in den Dienst der guten Sache gestellt. ©VOL.AT/Privat
Feldkirch. So richtig „die Post abgehen" wird auch heuer wieder in der Reichenfeldhalle. Bereits zum 14. Mal organisiert der HC JCL BW Feldkirch das traditionelle 2 to 4-Handballevent. Jedermann kann dabei mitmachen und Handball für einen guten Zweck spielen.

Die Benefizveranstaltung beginnt am Freitag, den 29.11., um 14.00 Uhr und endet am Samstag, 30.11., um 16.00 Uhr. Gegen Morgen wird eine Pause auf dem Parkett der Reichenfeldhalle eingelegt, mit einer Handball-Alpen-Megaparty wird allerdings durchgefeiert. Motto: Uf dr Alm, do giets…”
Der Erlös der Veranstaltung wird dem Patenkind Patenkind Matthew Heinrich, welches an „Morbus Perthes” erkrankt ist, zukommen. Die Feldkircher Handballer unterstützen schon jahrelang behinderte Kinder, insgesamt konnten in alle den Jahren ca. 40.000,00 EUR für soziale Zwecke gesammelt werden!
Neben viel Prominenz werden vor allem Hobby- und Freizeitmannschaften rund um die Uhr Handball für diesen guten Zweck spielen. Gestartet wird am Freitag mit einer Lehrlingstrophy, Lehrlinge von heimischen Betrieben stehen sich auf dem Handballparkett gegenüber. Das Highlight der Veranstaltung ist sicherlich das Spiel der Kinder des Schulheimes Mäder um 18.00 Uhr. Die Mannschaften werden von Promis der Stadt Feldkirch und den BW-Handballdamen unterstützt. Den Abschluss am Freitag bildet dann der bereits „3. Unified Handball Montfort Cup”, bei welchem auch Behindertensportler die Kräfte messen werden.
Für das leibliche Wohl ist rund um die Uhr gesorgt. In der Nacht folgt dann die legendäre Alpenparty, die Band Kaktus heizt den Partygästen unplugged ein! Lederhosen und Dirndl sind erwünscht.

Weitere Infos unter http://www.handball-feldkirch.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • "Wahnsinn" und Megaparty beim Benefiz-Handballevent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen