AA

Wahl-Splitter: Bildstein

GV Christoph Böhler (li.) im Einsatz als "fliegende Wahlkommission".
GV Christoph Böhler (li.) im Einsatz als "fliegende Wahlkommission". ©Natascha Moosbrugger

Zum wiederholten Male musste die “Besondere Wahlbehörde” in Bildstein nur einen einzigen Wähler besuchen, um die Wahlstimme abzuholen. Besonders gut meinte es ein(e) Wähler(in) mit der Vergabe von Vorzugsstimmen und markierte statt maximal fünf ganze 27(!) Kreuzchen auf dem Stimmzettel der Einheitsliste.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Wahl-Splitter: Bildstein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen