Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wahl-Plakat-Walk

Jugendliche beim Plakat-Walk
Jugendliche beim Plakat-Walk
Bregenz. Um für die anstehenden Landtagswahlen einmal die Intentionen und Wirkungen der Wahlplakate der vertretenen Parteien analysieren zu können, wurde interessierten Jugendlichen im ?aha? die Möglichkeit geboten, diese einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.
Die Parteien unter die Lupe nehmen

Stecken hinter den derzeit in Massen auftretenden Wahlplakaten lästige Großbotschaften, zweifelhafte Wahlversprechen oder ist es einfach nur Landschaftsverschandelung? Diesem Thema, das besonders die Erstwähler der kommenden Landtagswahl ansprechen sollte, durften sich die Jugendlichen auf Einladung des ?aha? in Bregenz widmen. Dazu konnten sie gemeinsam mit Thomas Schmidle vom ORF die Wahlplakate für die Vorarlberger Landtagswahlen genauer unter die Lupe nehmen. Beim Plakat-Walk durch die Bregenzer Innenstadt wurde die politische Werbung besprochen, auf ihre Wirkung hin diskutiert und analysiert. Mit dabei der ORF, der die Jungwähler auf ihrer Tour begleitete.
Um für die am 20. September stattfindende Vorarlberger Landtagswahl gewappnet zu sein, hat das “aha” zwei Info- Folder zusammengestellt, die über den Wahlablauf und die kandidierenden Parteien informieren. Welche Parteien stehen zur Wahl? Wie sehen ihre Programme aus? Und wie läuft die Wahl eigentlich ab?
Damit für JungwählerInnen keine Fragen offen bleiben, sind beide kostenlos im “aha” erhältlich.

kiwi

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen