Wälder gewinnen Klassederby

Klassederby ging an den Tabellenführer Bregenzerwald.
Klassederby ging an den Tabellenführer Bregenzerwald. ©VOL.AT/Stiplovsek
Die Wälder können die Lustenauer auch zuhause biegen und bleiben mit dem 2:0 Heimsieg weiterhin Tabellenführer.
Wälder gewinnen gegen Lustenau

Vor der starken Zuschauerkulisse von 1780 Eishockeyfans zeigten beide Teams hochklassiger Eishockey. Alles was dieses Derby im Vorfeld versprach hielt es auch. Es war ein hochklassiges Spitzenderby das alles bot was das Eishockeyherz begehrt. Die Zuschauer und Fans gingen voll mit und verwandelten das Messestadion in ein brodelndes Tollhaus. Vor dem Spiel wurde die heimliche Hymne aller Wälder und Wälderinnen – „ein Wälderdorf ist meine Heimat“ – unterlegt mit stimmungsvollen Bilder von der Videowall abgespielt. Danach waren die Cracks an der Reihe.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                EHC-Bregenzerwald –  EHC-Lustenau 2:0 (0:0 / 2:0 / 0:0)

Messestadion Dornbirn – 1780 Zuschauer

Tore Bregenzerwald: 1:0 Ban (Frahmer, Lundström); 2:0 Haidinger (Ban, Fussenegger)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wälder gewinnen Klassederby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen