Wälder Eishockeycracks in Terminnöten

Das Wälder Eishockeyteam steht in den kommenden fünf Wochen unter Dauerstress.
Das Wälder Eishockeyteam steht in den kommenden fünf Wochen unter Dauerstress. ©siha
Andelsbuch/Dornbirn. Kein Weihnachtsfriede herrscht beim EC Bregenzerwald. Aufgrund der Absage von inzwischen gleich sechs Meisterschaftsspielen aufgrund von mehreren Coronafällen im Team müssen die Juurikkala-Cracks bis Ende Jänner noch 14 Partien absolvieren.
ECB

Das heißt, dass drei Begegnungen pro Woche zu absolvieren wären. „Wie wir das bewerkstelligen können, bleibt abzuwarten“, heißt es aus dem Lager der Wälder.

Drei Heimspiele

In den Weihnachtsferien haben Kapitän Felix Vonbun und seine Mannschaftskameraden, die nach dem Ausfall mehrerer Trainings hoffentlich bald wieder in die Gänge kommen, dreimal Heimrecht. Am Mittwoch, 29. Dezember kommt der HC Fassa ins Ländle, eine Woche später, am 5. Jänner, gastiert der HC Gröden ebenso in der Dornbirner Messeeishalle wie am Samstag, 8. Jänner SG Cortina. Spielbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr, valcome.tv überträgt die Spiele live.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Wälder Eishockeycracks in Terminnöten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen