AA

VVA ist Partner der FG Werbung und Marktkommunikation

Die Vorarlberger Verlagsanstalt (VVA) unterstützt die Fachgruppe (FG) Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV). Im Rahmen des Vorarlberger Werbepreises, dem AdWin 2011, ist der Dornbirner Druckspezialist ein wichtiger Kooperationspartner. Die VVA übernimmt sämtliche Druckaufträge als Sponsoringleistung.

Bei der vierten Auflage des Vorarlberger Werbepreises, den die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKV am 19. Mai im Festspielhaus Bregenz vergibt, konnten die Verantwortlichen die Vorarlberger Verlagsanstalt als Kooperationspartner gewinnen. „Die VVA ist das erste Mal als Partner vertreten und die Zusammenarbeit läuft hervorragend. Egal, ob digital oder offset, die VVA liefert in top Qualität“ erklärt Martin Dechant, AdWin-Organisator und ikp Geschäftsführer. Karl-Heinz Milz, Geschäftsführer der VVA, meint dazu: „Die Werbebranche in Vorarlberg ist vielfältig und kreativ. Wir sind gespannt was die Werber dieses Jahr bieten. Oft scheitern großartige Vorstellungen an Kosten oder technischen Problemen. Wir sehen das als Herausforderung auch außergewöhnliche und komplexe Konzepte effizient und preiswert zu realisieren. Wir freuen uns sehr, einen Teil zum AdWin beitragen zu dürfen.“

Offen für Neues

Die VVA druckt sämtliche Plakate, Flyer, Einladungen, Eintrittskarten und Urkunden für den Vorarlberger Werbepreis 2011 sowie das AdWin-Buch. „Die offene Einstellung für neue Ideen erleichtert die Kooperation mit der VVA sehr. Es ist schön, dass die Druckspezialisten die kreativen Arbeiten mit den technischen Möglichkeiten ausreizen. Mit der VVA haben wir einen kompetenten und hoffentlich langjährigen Partner gefunden“, wünscht sich Reinhard Kogler, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation. Das druckfrische Buch wird bei der AdWin-Gala am 19. Mai präsentiert – jeder Gast hat die Möglichkeit, gratis ein AdWin-Buch mit nach Hause zu nehmen.

Karten für AdWin sichern

Am 19. Mai ab 19 Uhr lädt die FG Werbung und Marktkommunikation zur großen Gala zum Vorarlberger Werbepreis AdWin ins Festspielhaus Bregenz. Die Karten kosten 12,- Euro und sind gleichzeitig ein Voucher für das kreativste Buch des Landes – das AdWin 2011 Siegerwerk. Das Buch wird im Anschluss an die Gala als Krönung der After Party beim Stand der VVA verteilt.

AdWinGala 2011
19. Mai, 19 Uhr
Festspielhaus Bregenz
Ticketpreis 12,- Euro
Karten bestellen:
www.wkv.at/events/adwin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • AdWin Vorarlberg
  • VVA ist Partner der FG Werbung und Marktkommunikation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen