AA

Vulkanasche - Wolke erreicht bis Dienstag die Schweiz

Ab dem Wochenende wird die Vulkanasche des Eyjafjalla in Island wieder in Richtung Europa transportiert. Noch bleibe die Lage unproblematisch, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien am Freitag in einer Aussendung.
Ab Sonntag werde jedoch voraussichtlich frische Asche über Großbritannien transportiert.

Diese erreiche in der Nacht auf Montag Kontinentaleuropa und in der Nacht auf Dienstag die Schweiz, erklärte ZAMG-Experte Gerhard Wotawa. “Österreich ist nach derzeitigem Stand weniger betroffen. Die Situation wird jedoch weiter beobachtet.” Derzeit befänden sich über Österreich keine wesentlichen Konzentrationen von Vulkanasche. Die Messungen am Sonnblick von entsprechenden Partikeln seien wesentlich niedriger als die Werte von April.

Derzeit kaum Asche über Österreich

Derzeit befinden sich über Österreich keine wesentlichen Konzentrationen von Vulkanasche. Die Messungen am Sonnblick von Partikeln größer als 5 µm sind wesentlich niedriger als im April.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Vulkanasche - Wolke erreicht bis Dienstag die Schweiz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen