VTV-Garde marschiert durch

Selbst Temperaturen jenseits der 30 Grad auf dem Centrecourt konnten die VTV-Asse bei den nationalen Tennis-Staatsmeisterschaften auf der Anlage des TC Dornbirn nicht stoppen.

Nach dem Auftakterfolg gegen Qualifikantin Verena Stättner (6:0, 6:0) setzte sich die topgesetzte Tamira Paszek gegen Veronika Sepp mit 6:2, 6:1 durch. Gegnerin heute im Viertelfinale ist Susanne Six. Während Titelverteidigerin Nicole Remis (TC Hard) Lucky Looserin Teresa Sutter (Höchst) mit 6:0, 6:0 eine „Brille“ verpaßte, schieden mit Jennifer Schmidt (2:6, 1:6 gegen Marion Walter/T) und Julia Breuss (2:6, 6:2, 0:6 gegen Bianca Kamper/S) zwei VTVSpielerinnen in der Runde der letzten 16 aus.

Noch kein Satzverlust

Im Herrenbewerb zeigen sich die Lokalmatadoren weiterhin von ihrer besten Seite. Der auf Position zwei gesetzte Wolfurter Martin Fischer ließ Christian Kloinmüller (NÖ) keine Chance, gewann 6:2, 6:1 und gab damit im Verlauf der Titelkämpfe insgesamt erst vier Games ab. Nächster Prüfstein ist heute Thomas Holzmann (OÖ), der sich gegen den höher eingestuften Marko Neunteibl (OÖ) durchsetzte.

Ebenfalls noch ohne Satzverlust qualifizierte sich Philipp Oswald für die Runde der letzten acht. Der Feldkircher bezwang Markus Weiglhofer 6:3, 6:4 und trifft heute auf den topgesetzten Armin Sandbichler. Der Tiroler, im Leistungszentrum Südstadt in der gleichen Trainingsgruppe wie Fischer und Oswald, musste sich allerdings ordentlich „strecken“, ehe der 3:6-, 6:4-, 6:2-Erfolg gegen Patrick Telawetz (S) feststand. Der Vierte im Bunde im Südstadt-Team von Coach Thomas Weindorfer, Christoph Steiner, schied dagegen aus. Der als Nummer vier gesetzte Tiroler unterlag Qualifikant Markus Krenn (NÖ) 7:6, 3:6, 3:6. Ebenfalls nicht mehr im Bewerb Andreas Haider-Maurer (Nr. 3), der gegen Walter Treu (W) mit 3:6, 5:7 den kürzeren zog.

Im Doppel stehen die topgesetzten Fischer/Oswald nach einem 6:1-, 6:2-Erfolg im Viertelfinale, Paszek mit Walter in der Vorschlussrunde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • VTV-Garde marschiert durch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen