Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VSV-Landescup: Favoritensiege im Nachwuchs

Alle Sieger vom Rennen im VSV Landescup in Tschagguns.
Alle Sieger vom Rennen im VSV Landescup in Tschagguns. ©VOL.AT/Privat
Tschagguns. Am Samstag hat im Skigebiet Golm das siebente „Going for Gold" Landesskirennen stattgefunden. Der WSV Tschagguns führte einen Riesentorlauf auf der neuen Rennstrecke Zundraboden durch.

Bei besten Bedingungen konnte sich in der Klasse U 14 weiblich die Tschaggunserin Emily Schöpf bei Ihrem Heimrennen den Sieg vor Magdalena Kappaurer und Chantalle Keckeis sichern. In der Klasse U 14 hieß der Sieger wie in allen vorangegangenen Rennen Lukas Feuerstein. Auch diesen Riesentorlauf entschied der Bregenzerwälder vor Paul Vonier und David Meier für sich In der Klasse U 16 weiblich kürte sich Vanessa Nussbaumer vor Johanna Greber und Laura Marte zur Siegerin. Bei den älteren Burschen siegte Favorit Thomas Dorner vor Stefan Schneider und Andre Huber.

In den Jugendklassen waren schnell Verena Schnell Verena sowie Simon Vonbank erfolgreich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • VSV-Landescup: Favoritensiege im Nachwuchs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen