Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vortrag über die Pater Raja Foundation in Indien

Das Daddy Home ist ein Zuhause für Waisen- und Straßenkinder, HIV-infizierte Menschen, alte und gebrechliche Menschen, Vergewaltigungsopfer und geistig beeinträchtigte Menschen.

Gemeinsam, als große Familie, unterstützen sich die Bewohner gegenseitig. Wir, Cornelia Sinz, Andrea Buhmann und Aurelia Vögel, verbrachten fünf aufregende und spannende Monate im Daddy Home in Indien. Viele bewegende Momente und ergreifende Geschichten haben unsere Zeit mit den Bewohnern des Daddy Home geprägt, an die wir sehr gerne zurückdenken. Aus diesem Grund veranstalten wir einen Indienabend, bei dem wir von unseren Erlebnissen erzählen.

Wann: Freitag, den 26. April 2013 um 20.00 Uhr
Wo: Gemeindesaal Doren

Im Anschluss an den offiziellen Teil verwöhnen wir euch gerne mit kleinen Häppchen und einem guten Gläschen. Gemeinsam können wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher und einen schönen Abend
Andrea, Cornelia und Aurelia

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Vortrag über die Pater Raja Foundation in Indien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen