Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vortrag Reformation/Gegenreformation in Vorarlberg

Reformation
Reformation ©Thierry Ehrmann
Das katholische Bildungswerk Schwarzach-Bildstein lädt am Freitag, 20. Oktober 2017 zum Vortrag mit dem evangelischen Pfarrer i.R. Wolfgang Olschbaur um 19:30 im Pfarrsaal Schwarzach ein.

Feldkirch war im 16. Jahrhundert das Zentrum des Humanismus. Bereits 1523 wurde hier lutherisch gepredigt und ein erheblicher Teil der Bürgerschaft bekannte sich zur Reformation. Bald kam es vonseiten der Obrigkeit zu energischen Maßnahmen gegen die neue Bewegung, so dass die Reformation hierzulande bereits nach wenigen Jahrzehnten als gescheitert angesehen wurde. Erst 300 Jahre später kam es durch den Zuzug protestantischer Adeliger und Fabrikanten aus der Schweiz, aus Schottland und Deutschland zur Niederlassung einer Evangelischen Gemeinde in Vorarlberg. Infos im Pfarramt Schwarzach, T 05572 58278 oder im Pfarramt Bildstein, T 05572 58367

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Vortrag Reformation/Gegenreformation in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen