Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorstandsturnier des GC Montfort Rankweil ein Erfolg

Das Golf-Vorstandsturnier in Rankweil war ein voller Erfolg und die Frauen haben sportlich überzeugt.
Das Golf-Vorstandsturnier in Rankweil war ein voller Erfolg und die Frauen haben sportlich überzeugt. ©VOL.AT/Privat
Rankweil. Mehr als 100 Golfspieler stellten sich am Samstag der Herausforderung des Vorstandsturniers des GC Montfort-Rankweil, das jährlich als eines der Saisonhighlights gilt.
Golf Vorstandsturnier in Rankweil

Die Besten der Besten kamen diesmal aus dem Vorarlberger „Jung-Damen-Lager“, Julia Unterweger, Jannika Rüttimann und Julia Jäger gaben der männlichen Konkurrenz – sehr deutlich – das Nachsehen.

Perfektes Wetter, perfekter Platz („Großartig was das Greenkeeperteam bei den Wetterkapriolen in diesem Jahr geleistet hat“, meinte GC-Montfort-Präsident Richard Fischer), entsprechend tolle Stimmung und ausgesprochen gute Ergebnisse. Das ist die Bilanz der sechsten Auflage des Rankweiler Vorstandsturniers.

Die besten Leistungen kamen diesmal von den jungen Mädchen des VGV-Kaders. Die schon seit  Wochen in Bestform spielende Montafonerin Julia Unterweger holte sich die Bruttowertung mit eins über Par vor ihrer Teamkollegin Janika Rüttimann und Julia Jäger (GC Montfort), die beide die Runde mit zwei über Par abschlossen. Unterweger gelang dabei auf Loch acht (Par 5, 525 m) ein besonderes Kunststück: Aus 200 Metern Entfernung setzte sie den Ball mit einem Dreierholz auf drei Meter zur Fahne hin. Unterweger spielte ein sehr konstante Runde mit zwei Birdies, drei Boogies, alles anderen Löcher spielte sie par. Jäger und Rüttimann spielten um genau ein Boogie mehr und mussten deshalb Unterweger den Vortritt lassen. Bester Herrenspieler war Alexander Duelli mit 31 Punkten brutto, allerdings fehlten diesmal die Mannschaftsspieler des GC Montfort, die bei der österreichischen Meisterschaft am Start waren.

Duelli gewann auch die Nettowertung der Klasse A, Christoph Lüchinger und Peter Chromy holten sich die Siege in den weiteren Nettoklassen. Über bei der Tombola gewonnene Golfreisen durften sich Christian Payer (Feldkirch), Wolfgang Mähr (Schlins) und Annelies Klammsteiner (Rankweil) freuen).

Das Vorstandsturnier 2013 fand im Rankweiler Gasthof Mohren seinen gemütlichen Abschluss, 2014 taucht der Klub in ein neues Zeitalter ein, dann wird der Abschlussabend im neuen Klubheim stattfinden, nur zwei Tage nach dem Turnier fuhren in Rankweil die Bagger auf, das alte provisorische Klubheim weicht dem neuen, das bis Mai 2014 fertig sein soll.

Ergebnisse 6. Vorstandsturnier des GC Montfort-Rankweil

Brutto, Damen
1. Julia Unterweger (GC Montafon) 35
2. Janika Rüttimann (GC Montafon) 34
3. Julia Jäger (GC Montfort) 34

Brutto, Herren
1. Alexander Duelli (GC Montfort) 33
2. Wolfgang Sandholzer (GC Montfort) 31
3. Philipp Kopf (GC Montfort) 31

Netto, A
1. Alexander Duelli (GC Montfort) 45
2. Arno Gasser (GC Montfort) 40
3. Janika Rüttimann (GC Montafon) 40

Netto B
1. Christoph Lüchinger (GC Montfort) 42
2. Andreas Pasqualini (GC Monfort) 40
3. Roland Marte (GC Monfort) 38

Netto C
1. Peter Chromy (GC Montforrt) 44
2. Manuela Mair (GC Montfort) 43
3. Wolfgang Tschofen (GC Montfort) 43

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vorstandsturnier des GC Montfort Rankweil ein Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen