Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorsicht vor dem Virus: Die Grippewelle rollt an

Grippeviren im Anflug
Grippeviren im Anflug ©dpa
Schwarzach. Bei der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) ziehen die neu gemeldeten Krankenstände aufgrund von Grippe und grippalen Infekten leicht aber stetig an.

In der dritten Jänner-Woche langten 1331 Meldungen ein, eine Woche zuvor waren es 1028. Von einem Anstieg an Grippegeplagten kann auch Apothekerkammerpräsident Jürgen Rehak erzählen. Der Absatz an Grippeimpfstoff stagniert trotzdem. Pro Grippesaison werden in Vorarlberg 12.000 bis 14.000 Impfdosen verbraucht. Mehr…

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorsicht vor dem Virus: Die Grippewelle rollt an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen