Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorschau des RW Langen

Nigsch Robert gegen Cepni Engin
Nigsch Robert gegen Cepni Engin
RW Langen - Admira Dornbirn

Langen.  Am Sonntag gastiert mit dem FC Sulz die in der Tabelle um einen Platz besser platzierte Mannschaft auf unserem Sportplatz an der Ach. Die Sulner gehören zu den spielstärksten Mannschaften der Liga und werden sicher bis zum Schluss ein gewichtiges Wort im Kampf um die vordersten Tabellenplätze mitreden. Nach der wetterbedingten Pause letztes Wochenende sind unsere Spieler wieder „heiss“ auf das Spiel am Sonntag. Unserem Trainerteam steht der gesamte Kader zu Verfügung und „Boss“ Franz hat die Qual der Wahl. Mit dem Elan und Kampfgeist der letzten Wochen sollte zu Hause gepunktet werden um sich ganz vorne festzusetzen. Auch die Unterstützung der Fans wird trotzt kälterer Temperaturen nicht nachlassen und so freuen wir uns auf einen spannenden Fussballnachmittag vor vielen Zuschauern.

Verein: Giesinger Betonbearbeitung RW Langen

Gegner: Renault Malin FC Sulz

Spieldatum: 25.10.2009

Spielzeit: 14:00 Uhr

Spielort: Langen

Verletzte Spieler:

Gesperrte Spieler:

Besondere Aktionen beim Spiel:

Sonstiges: Vorspiel: 12:15 Uhr Future Team Rotachtal – Spg. Alberschwende/Buch

Internet:  www.rwlangen.at

RW Langen

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langen
  • Vorschau des RW Langen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen