Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorbereitungsturnier in Trossingen

Im Zuge der Vorbereitung auf die neue Saison spielte die Kampfmannschaft des SSV Dornbirn Schoren am vergangenen Wochenende bei einem Turnier in Trossingen mit. Saisonbeginn ist am 11. September.

Dort bekamen es Horst Mandl und sein Team mit starken Gegnern aus der Schweiz zu tun. Es spielten der TV Uster, DHB Rotweiß Thun (beide Nationalliga A), ASPTT Straßburg (3. Französiche Liga) sowie der TG Trossingen mit. Der erste Turniertag begann für die SSV-Damen nicht so gut und sie verloren ihr erstes Spiel. Beim zweiten Einsatz konnten sie sich mit einer guten Leistung steigern, mussten aber im dritten Match wieder eine Niederlage einstecken. Am zweiten Tag war die Leistung in allen drei Spielen gut bis sehr gut, die Mannschaft machte einen klaren Schritt nach vorne und es hat sich auf diesem Turnier auch eine klare Stammformation herausgebildet.

Spielpraxis können die Damen des SSV Dornbirn Schoren noch am 4. September bei einem Turnier in Deutschland sowie am 5. September bei einem Turnier in Arbon. Saisonbeginn ist am 11. September auswärts gegen MGA Handball Wien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vorbereitungsturnier in Trossingen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.