Vorarlbergs Muslime sammeln während Opferfest für Bedürftige und Flüchtlinge

©VOL.AT/Rauch
Dornbirn - Seit Donnerstag feiern die Muslime das Opferfest. Die Vorarlberger Atib-Vereine nutzen diese Gelegenheit, um Fleisch für "Tischlein Deck Dich" zu sammeln. Auch die Islamische Förderation spendet an die Caritas Fleischpakete.
Muslime sammeln für Flüchtlinge

Das Opferfest gilt den Muslimen als eines der heiligsten Glaubensfeste. In der Tradition Abrahams bringt man in diesen Tagen Gott ein Fleischopfer dar und nutzt die Feiertage für Verwandtschaftsbesuche oder eine Pilgerreise nach Mekka. Doch auch das Teilen steht beim Opferfest traditionell im Vordergrund. So wird das Opferfleisch gedrittelt: Ein Teil ist für die eigene Familie, ein Teil für Verwandte und Nachbarn und ein Teil für Hilfsbedürftige (Kurban, “Opfer”).

Fleisch für “Tischlein Deck Dich”

Im Sinne dieser Tradition haben sich die Atib-Vereine in Vorarlberg entschlossen, heuer für Bedürftige und Flüchtlinge zu sammeln. Man reagiere damit auf eine Anfrage von “Tischlein Deck Dich”, dem man das gespendete Fleisch zur Verfügung stellt. Gesammelt wird in den Atib-Gebetsräumen in Bregenz, Dornbirn, Hohenems und Nenzing. Bereits bis Freitagmittag konnte man allein in Dornbirn 2 Lieferungen für “Tischlein Deck Dich” sammeln, berichtet der Vorstand Bünyamin Kalkan von einer starken Mithilfe aus der Glaubensgemeinde. Da jedoch die meisten Familien aufgrund des Berufs erst Freitagnachmittag oder am Samstag zum Schlachten kommen, rechnet er noch mit weit mehr Spendengaben. Diese kämen zu 100 Prozent “Tischlein Deck Dich” zugute.

Islamische Förderation spendet an Caritas

Auch die Österreichische Islamische Förderation startete in Kooperation mit Caritas und der islamischen Hilfsorganisation Hasene eine ähnliche Aktion. Unter dem Motto “Kurban auf Rädern” werden in Vorarlberg 21 Caritas-Quartiere mit Fleisch beliefert. Jeder Bewohner solle dieses Wochenende zwei Kilo Fleisch geschenkt bekommen. “Wir fühlen uns mitverantwortlich für diese Menschen”, betont Abdi Tasdögen von der Förderation. “Es ist unsere Pflicht, diese Menschen hier bei uns willkommen zu heißen, ihnen Teilhabe an unserem Leben zu ermöglichen”

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlbergs Muslime sammeln während Opferfest für Bedürftige und Flüchtlinge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen