Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg/Ludesch: Rauch will Landesgrünzone für Betriebserweiterung nutzen

Um sechs Hektar will Rauch erweitern.
Um sechs Hektar will Rauch erweitern. ©Rauch Fruchtsäfte/Video Screenshot
In Ludesch wollen der Fruchtsafthersteller Rauch und der Aludosenproduzent Ball ihre Betriebsfläche um sechs Hektar vergrößern. Diese gesamte Fläche liegt im Bereich der Landesgrünzone. Die Gemeinde ist für eine Umwidmung.
902 Millionen Euro Umsatz
Red Bull verleiht Rauch Flügel

Das US-Unternehmen Ball, das Aludosen für Rauchs Redbull-Abfüllung herstellt, und der Fruchtsafthersteller wollen ihre Zusammenarbeit weiter vorantreiben. Die Geschäfte laufen gut, darum müssten das Lager und die Produktion vergrößert werden, bestätigte Rauch-Sprecher Daniel Wüstner gegenüber dem ORF Vorarlberg.

Der Ludescher Bürgermeister Dieter Lauermann.
Der Ludescher Bürgermeister Dieter Lauermann. ©Lechleitner

Auch der Ludescher Bürgermeister Dieter Lauermann sieht die Weichen für die Betriebserweiterung gestellt. So seien etwa ein Bahnanschluss und weitere Parkplätze geschaffen worden. Die Expansion sei laut Lauermann im räumlichen Entwicklungskonzept vorgesehen. Aus diesem Grund habe die Gemeinde beim Land beantragt, die sechs Hektar, die für die Erweiterung benötigt werden, aus der Landesgrünzone herauszunehmen.

Auch Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser steht der Veränderung positiv gegenüber. Die Betriebserweiterung sei ein klares Bekenntnis zum Standort Ludesch.

Bereits 2013 tätigte der Fruchtsafthersteller millionenschwere Investitionen im Bereich der Dosenabfüllung.

Red Bull in Zahlen

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg/Ludesch: Rauch will Landesgrünzone für Betriebserweiterung nutzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen