Vorarlbergliga: Schon zum Beginn eine Menge von Schlager

©Oliver Lerch
Die ersten 90 Minuten in der neuen Saison versprechen schon viel Spannung.

FUSSBALL IN VORARLBERG

Vorarlbergliga 2022/2023

1.Spieltag (22./23./24. Juli)

SPG Meiningen/Brederis – SV typico Lochau

poolfolio SC Fußach – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau

Eco Park FC Hörbranz – Wälderhaus VfB Bezau

SC Austria Lustenau Amateure – Peter Dach FC Koblach

SV frigo Ludesch – Kaufmann Bausysteme FC Bizau

FC Lustenau 1907 – Oberhauser&Schedler Bau FC Andelsbuch

Holzbau Sohm FC Alberschwende – FC Nenzing

Blum FC Höchst – Maldoner Elektrotechnik FC Hard

2. Spieltag (29./30./31. Juli)

FC Nenzing – FC Lustenau 1907

Oberhauser&Schedler Bau FC Andelsbuch – SV frigo Ludesch

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – SC Austria Lustenau Amateure

Peter Dach FC Koblach – Wälderhaus VfB Bezau

Eco Park FC Hörbranz – poolfolio SC Fußach

KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau – blum FC Höchst

Maldoner Elektrotechnik FC Hard – SPG Meiningen/Brederis

SV typico Lochau – Holzbau Sohm Alberschwende

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Alberschwende
  • Vorarlbergliga: Schon zum Beginn eine Menge von Schlager
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen