Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Turnerschaft verteidigt die Tabellenführung

Der Höchster Dirk Kathan lieferte am meisten Punkte.
Der Höchster Dirk Kathan lieferte am meisten Punkte. ©VOL.AT/VTS
Hohenems/Höchst/Wolfurt/Dornbirn. Im letzten Heimwettkampf der laufenden Liga-Saison besiegte die Vorarlberger Turn-Auswahl die Gäste des KTV Straubenhardt III deutlich mit 63 zu 24 Score-Punkten.

An allen sechs Geräten des am 16. März in Hohenems ausgetragenen Wettkampfes setzte sich die VTS-Auswahl durch, sodass auch die Gerätewertung mit 12 zu 0 Punkten an die Gastgeber ging. Top-Scorer der Begegnung war Dirk Kathan (TS Höchst 14 Punkte) vor Florian Braitsch (TS Wolfurt) sowie Maximilian Tamegger (TS Dornbirn) mit je 13 Punkten.

Für das Team der Vorarlberger Turnerschaft steht mit dem Wettkampf am 23. März gegen den TSV Süßen noch eine Auswärtsbegegnung an, bevor es beim Liga-Finale am 20. April im den Titel der Schwäbischen Oberliga geht. Aktuell steht das VTS-Team mit 12 Punkten an der Spitze der Tabelle – dich Chancen für eine Verteidigung des Oberliga-Titels aus 2012 sind somit intakt.

Tabelle und Wettkampf-Details online:

http://kutu.stb-liga.de/NEU/#/?view=tabellen&saison=3&filter=

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vorarlberger Turnerschaft verteidigt die Tabellenführung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen