Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

26 Vorarlberger Talente im ÖSV-Testrennen in Mellau dabei

Magdalena Kappaurer hat fast ein Heimvorteil
Magdalena Kappaurer hat fast ein Heimvorteil ©Gepa
Von Mittwoch bis Freitag werden in Mellau drei ÖSV-Schülertestrennen durchgeführt. Das Rennen zählt zum österreichweiten NÖM-Cup. Gefahren werden in Mellau Slalom, Riesentorlauf und Parallel-Riesentorlauf. 29 Vorarlberger Talente sind am Start.

In der zu Ende gehenden Woche konnte sich das 29 köpfige VSV Aufgebot den letzten Schliff in Mellau holen. „Das VSV Aufgebot ist sehr gut vorbereitet auf die bevorstehenden Rennen. Die Unterstützung der Bergbahnen Mellau war sehr groß, sie haben uns top präparierte Pisten zur Verfügung gestellt“, meint VSV-Trainer Marcel Schoder vor den Bewerben in Mellau.
Der durchführende Verein SV Mellau unter Federführung des ehemaligen Weltcupläufers Christian Greber hat im Vorfeld sehr gute Arbeit geleistet und geht bestens vorbereitet in die Rennen.
Erwartet werden ca. 180 Rennläufer/innen aus ganz Österreich der Jahrgänge 2000 bis 2003.

PROGRAMM

Mittwoch
Riesentorlauf
10 Uhr: 1. Durchgang
anschließend 2. Durchgang
19 Uhr: Siegerehrung Gemeindeplatz Mellau

Donnerstag
Slalom
10 Uhr: 1. Durchgang
anschließend 2. Durchgang

Freitag
Paralleltorlauf
10 Uhr: 1. Durchgang
anschließend 2. Durchgang
14 Uhr: Siegerehrung Gemeindeplatz Mellau

Anmerkung: Im Parallel-Riesentorlauf startet jeder Läufer einmal auf der roten und einmal auf der blauen Piste. Die beiden Zeiten werden addiert zu Gesamtzeit.

VSV-KADER FÜR DIE SCHÜLERTESTRENNEN
U 13
Lea Lipburger (WSV Schoppernau)
Larissa Burtscher (WSV Bludenz)
Jakob Greber (SV Mellau)
Martin Luis Walch (SC Schwarzenberg)

U 14
Amanda Wachter (WSV Bartholomäberg)
Nina Kegele (WSV Vandans)
Linda Hiller (SC Schwarzenberg)
Aline Peter (SV Fraxern)
Valentin Lotter (WSV Andelsbuch)
Andre Maier (WSV Vandans)
David Franz (WSV Übersaxen)
Kilian Böck (SCA Lech)

U 15
Magdalena Egger (SCA Lech)
Chantalle Keckeis (SK Rankweil)
Sonja Gigler (WSV Sibratsgfäll)
Julia Schwendinger (SV Dornbirn)
Lukas Feurstein (SV Mellau)
Noel Zwischenbrugger (SV Mellau)
Nicolas Lussnig (SC Klaus-Weiler)
Max Greber (SC Bezau)
Christian-Franz Erath (SV Dornbirn)
David Meier (WSV Nofels)

U 16
Magdalena Kappaurer (SC Bezau)
Pia Lingg (WSV Schoppernau)
Emily Schöpf (WSV Tschagguns)
Manuel Lipburger (WSV Schoppernau)
Paul Vonier (WSV Vandans)
Claudio Andreatta (SK Franstanz)
Simon Fleisch (WSV Tschagguns)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • 26 Vorarlberger Talente im ÖSV-Testrennen in Mellau dabei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen