Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Retro-Rocker "The Weight" auf dem Weg nach oben

Schwarzach - Klassischen Rock sucht man derzeit in den Charts oft vergebens. Eine Vorarlberger Band, die das ändern will, ist "The Weight". Und aktuell scheinen die vier Musiker auf dem besten Weg dahin zu sein.
"The Weight" im Interview

Wieder macht eine aus Vorarlberg stammende Band auch außerhalb des Ländles von sich zu hören. Am Dienstagabend sind die vier Musiker aus Vorarlberg und dem Burgenland auf dem Poolbar Festival zu sehen, im Herbst folgen dann der Spielboden und das “Chelsea” (Wien). Doch auch München (“Backstage”) ist schon fix auf dem Tourplan der Verfechter des klassischen Rocks der 70er-Jahre.

Stickerei als Aufnahmestudio

Hinter “
The Weight
” stehen Tobias Jussel, Michael Böbel, Patrick Moosbrugger und Andreas Vetter. Aktuell sind sie mit ihrer ersten EP “Keep Turning” unterwegs, ein Album ist derzeit in Arbeit – stilgerecht in einer Lustenauer Stickerei. Wir sprachen mit den Rockmusikern über die Bandentstehung, ihre Musik ihre Vorliebe für Live-Konzerte.

Drei Alben zu verlosen

Wir verlosen drei “Keep Turning”-EP der Retro-Rocker. Einfach bis Donnerstag, den 13. August eine Mail an matthias.rauch@russmedia.com mit der Begründung, warum Sie eine der drei EP erhalten sollten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Retro-Rocker "The Weight" auf dem Weg nach oben
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen