Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Quartett im Ironman Hawaii am Start

©Privat
Vier heimische Spitzensportler vertreten die Ländle-Farben beim bedeutendsten weltweiten Ironman

Der Ironman Hawaii ist die Wiege des Triathlonsports. Hier mit dabei sein zu dürfen und den Spirit als Teilnehmer zu erleben ist der Traum vieler Langdistanzathleten.

(3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen)

Heuer konnten sich gleich 4 Ländleathleten für dieses Event qualifizieren.

Bianca Steurer (Tri Dornbirn)

Maximilian Braun (Tri Dornbirn)

Gerhard Müller (Tri Team Lustenau)

Timo Hummel (LSG Vorarlberg)

Die Wälderin Bianca Steurer startet in der Profiklasse. Sie konnte sich heuer das zweite Mal für das Langdistanz-Highlight qualifizieren. 2016 erreichte sie den 28. Gesamtrang bei den Damen. „Nachdem ich mich dieses Jahr in Klagenfurt beim Ironman mit meiner bisher besten Ironman Gesamtplatzierung dem 2. Platz für die Weltmeisterschaft auf Hawaii qualifiziert habe, möchte ich es dieses Mal besser machen auf der Insel und zeigen, dass ich es schaffen kann, weiter vorne zu landen - davon träume ich!“. Maximilian Braun, Timo Hummel und Gerhard Müller sind ebenfalls das zweite Mal auf der Insel am Start. Timo Hummel musste 2014 einiges Lehrgeld bezahlen „Ziel ist es, die offene Rechnung zu begleichen und mit einer guten Leistung mein Triathlonjahr zu krönen“.  Maximilian Braun lieferte bei seinem ersten Antreten 2016 eine tolle Leistung ab.  „Das ersten Mal war relativ spontan und ein positive persönliche Eindruck mit der Lust etwas Neues probieren zu wollen. Beim zweiten Mal möchte ich natürlich noch ein paar Minuten oder mehr herausholen“. Die Worte von Gerhard Müller „In einem Bericht habe ich einmal gelesen: Wer sich für einen Ironman ausreichend vorbereitet fühlt, befindet sich vermutlich im Übertraining.
Ich habe sehr großen Respekt vor dem Rennen in Hawaii, da ich von meinem Start 2010 weiß, was für Bedingungen mich erwarten können. Ich denke, dass meine Form reicht um zu finishen - die Gesamtzeit wird aber vom Wetter abhängig sein.“

Start am Samstag der 12. Oktober um 18:25 (MESZ) also um 6.25 Uhr Ortszeit.


Seit 1981 findet der Ironman Hawaii auf Big Island in Kailua-Kona, einem kleinen historischen Küstendorf, statt. Mit einer Größe von über 10.000 Quadratkilometern ist Big Island die größte Insel von Hawaii.
Der 3,8 Kilometer lange Schwimm-Kurs im Pazifischen Ozean führt vom Kailua Pier in der Bucht von Kailua-Kona bis zu einem Wendepunkt und dann wieder zurück zum Startbereich.
Die Strecke für das Radrennen über 180 Kilometer verläuft zunächst nach Süden zu einem Wendepunkt, dann zurück durch Kona und weiter in nördlicher Richtung entlang der Kona- und Kohala-Küste bis zum kleinen Ort Hawi. Von dort geht es dieselbe Strecke zurück nach Kona. Dabei legen die Triathleten, bei meist starkem Seitenwind,  etwa 1.500 Höhenmeter zurück. Der anschließende Marathon (42,195 Kilometer) führt die Teilnehmer in den südlich gelegenen Ort Keauhou, dann wieder zurück durch Kona und weiter in Richtung Norden. Am sogenannten Natural Energy Lab, wenden die Sportler und laufen auf dem gleichen Weg wieder zurück nach Kona. Die bisher schnellsten Zeiten wurden letztes Jahr vom Deutsche Patrick Lange mit einer Zeit von 7:52:39 und  bei den Damen die Schweizerin Daniela Ryf mit 8:26:18 erreicht.

Die Bestzeiten auf Hawaii der Ländleathleten

Damen – Bianca Steurer 2016 in 10:03:22

Herren – Matthias Buxhofer 2013 in 09:00:41

Programm Hawaii 2019 https://www.ironman.com/de-de/triathlon/events/americas/ironman/world-championship/athletes/race-program.aspx#axzz61viR9hls

Startliste Altersklasseathleten https://eu.ironman.com/~/media/486d86d36671467ba2ab9b25e9646777/2019%20imwc%20bib%20list%2010%208%202019%20%20%20website.pdf

Startliste Profiathleten https://eu.ironman.com/triathlon/organizations/pro-membership/pro-events/start-lists.aspx#axzz4FhfrFxx8

Eventseite https://www.ironman.com/de-de/triathlon/events/americas/ironman/world-championship.aspx#/axzz61viR9hls

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vorarlberger Quartett im Ironman Hawaii am Start
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen