AA

Vorarlberger Polizei nahm fünf Führerscheine ab

Bei einer Schwerpunktkontrolle wurden 5 Führerscheine abgenommen
Bei einer Schwerpunktkontrolle wurden 5 Führerscheine abgenommen ©APA/Themenbild
Bei einer Schwerpunktkontrolle in den Bezirken Bregenz und Dornbirn hat die Vorarlberger Polizei in der Nacht auf Freitag fünf Verkehrsteilnehmern an Ort und Stelle den Führerschein abgenommen.

Neun Personen waren durch Alkohol oder Suchtgift beeinträchtigt, informierte die Polizei. In drei Fällen wurden auch geringe Mengen an Suchtmitteln sichergestellt.

KfV: Drogentests sind "wichtig für die Polizeiarbeit"

Alkohol und Drogen

Drei Fahrzeuglenker wiesen einen Blutalkoholgehalt von über 0,8 Promille auf, drei weitere Verkehrsteilnehmer lagen zwischen 0,5 und 0,8 Promille. Sie werden ebenso angezeigt wie jene drei Autolenker, die unter Drogeneinfluss standen. Weitere 15 Personen wurden wegen anderer Übertretungen nach der Straßenverkehrsordnung und dem Kraftfahrgesetz angezeigt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Polizei nahm fünf Führerscheine ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen