Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Politik: Jochen Weber neuer VP-Klubdirektor

Weber links und Dittrich rechts freuen sich auf ihre neuen Aufgaben in der Partei
Weber links und Dittrich rechts freuen sich auf ihre neuen Aufgaben in der Partei ©mauche.eu / VP Klub
Volkspartei stellt personelle Weichen: Albert Hofer tritt in den Ruhestand. Michael Dittrich übernimmt den Stellvertreter-Posten von Jochen Weber.

Bei der vergangenen Klubsitzung hat der VP-Landtagsklub auf Vorschlag von Klubobmann Roland Frühstück den 51-jährigen Dornbirner Jochen Weber per 1. Oktober 2020 zum neuen Klubdirektor bestellt.

„Jochen Weber ist ein - über die Parteigrenzen hinweg - geschätzter Experte in Sachen Parlamentarismus. Ich freue mich deshalb sehr, dass die Klubvollversammlung die Bestellung von Jochen Weber zum Klubdirektor einhellig unterstützt hat“, erklärt Frühstück.

Seit 2000 im Landtagsklub

Weber arbeitet seit dem Jahr 2000 im Landtagsklub und war zuletzt Klubdirektor-Stellvertreter.

In seiner Heimatstadt Dornbirn ist der studierte Politikwissenschafter als Mitglied der Stadtvertretung politisch aktiv.

Seine ersten Sporen in der Politik verdiente sich Weber als Pressereferent der Vorarlberger Volkspartei und als Direktor des Vorarlberger Bauernbundes.

Politisches Urgestein tritt in den Ruhestand

Jochen Weber folgt einem politischen Urgestein der Volkspartei nach. „Seit 1980 hieß der VP-Klubdirektor Albert Hofer. Nach 40 Dienstjahren im VP-Klub“, so VP-Klubobmann Roland Frühstück, „tritt er nun mit Ende September in den Ruhestand über.“

Von 1999 bis 2019 gehörte Albert Hofer auch dem Vorarlberger Landtag an und fungierte dort als umtriebiger und wortgewaltiger Abgeordneter.

Dittrich neuer Stellvertreter

Neuer Klubdirektor-Stellvertreter wird Michael Dittrich. Der 44-jährige Feldkircher arbeitet seit 2010 als Pressereferent im VP-Landtagsklub und wird auch weiterhin für dessen Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich sein.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Politik: Jochen Weber neuer VP-Klubdirektor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen