Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Naturmuseum Inatura schaffte 2017 knapp 110.000 Besucher

Die Inatura ist das beliebteste Museum Vorarlbergs.
Die Inatura ist das beliebteste Museum Vorarlbergs. ©Inatura
Die Inatura in Dornbirn hat im vergangenen Jahr knapp 110.000 Besucher verzeichnet. Mit exakt 109.851 zahlenden Museumsgästen wurde 2017 die dritthöchste Besucherzahl seit der Wiedereröffnung des Hauses im Jahr 2003 verzeichnet. Die Inatura ist damit erneut das besucherstärkste Museum in Vorarlberg.

Dornbirn. Die Hälfte der Besucher stammte 2017 aus Vorarlberg, rund ein Drittel aus Deutschland. Besonders freute sich das Museum über das steigende Interesse aus der Schweiz. Mehr als die Hälfte der Museumsgäste waren im vergangenen Jahr Kinder und Jugendliche bis 19 Jahren, was die Inatura in ihrer bildungspolitischen Bedeutung bestätige, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung. Als Zuschauermagneten erwiesen sich die Sonderausstellung “Auf leisen Pfoten – Raubtiere des Alpenraumes” sowie die im Auftrag des Landes durchgeführte Fachausbildung zum Naturführer, die auch 2018 wieder stattfinden wird.

Neben den zahlenden Gästen betreute das Museum rund 900 Schulklassen und Kindergruppen und führte 2.961 Fachberatungen durch. “Dieser beeindruckende Leistungsausweis bestätigt die Position der Inatura als naturkundliches Kompetenzzentrum Vorarlberg und die enorme gesellschaftliche Bedeutung für das Land”, freute sich Inatura-Geschäftsführer Peter Schmid.

In das neue Museumsjahr startet die Inatura ab 23. März mit der Sonderausstellung “SEXperten – Flotte Bienen, tolle Hechte”, die bis 9. September zu sehen sein wird. Die Schau begibt sich auf die Reise zu den erstaunlichsten Fortpflanzungsstrategien im Tierreich.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Naturmuseum Inatura schaffte 2017 knapp 110.000 Besucher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen