AA

Vorarlberger Militärmusik schrumpft

Militärmusik Vorarlberg: Kapelle wird deutlich kleiner.
Militärmusik Vorarlberg: Kapelle wird deutlich kleiner. ©VOL.ATPhilipp Steurer
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Werden 20 Soldaten für den Klangkörper der Vorarlberger Militärkapelle ausreichen?

“Lieber Militärmusik mit 20 Soldaten als gar keine”, so kommentiert Vorarlbergs Militärkommandant Ernst Konzett in den VN die Einsparungen bei der Militärmusik. Laut den ursprünglichen Sparplänen hätte Vorarlberg ganz auf seine Militärkapelle verzichten müssen – der Kompromiss sieht nun vor, die Kapellen in den Bundesländern zu behalten, dabei aber deutlich zu reduzieren. Statt 47 Musikanten werden es künftig 20 sein: ein Offizier, sechs Unteroffiziere und 13 Grundwehrdiener. Reicht das für Vorarlberg aus?

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Ergebnis der letzten Umfrage

Soll das Bodenseeschiff “MS Österreich” in “MS Käseland” umbenannt werden? (April, April!)

  • Ja: 16,71 Prozent
  • Nein: 83,29 Prozent
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Vorarlberger Militärmusik schrumpft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen