Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Licht für größten Flughafen der Welt

Tridonic versorgt neuen Mega-Flughafen in Peking mit Light-on-Demand
Tridonic versorgt neuen Mega-Flughafen in Peking mit Light-on-Demand ©Zumtobel Group
Tridonic versorgt neuen Mega-Flughafen in Peking mit Light-on-Demand.
Peking eröffnet neuen Mega-Flughafen

Tridonic, die Technologietochter des international tätigen Lichtkonzerns Zumtobel Group, versorgt den neuen Mega-Flughafen Beijing Daxing International Airport mit Treibern, einer intelligenten Lichtsteuerung und Light-on-Demand mit Tageslichtnachführung.

Beijing Daxing, rund 50 Kilometer südlich der chinesischen Hauptstadt, wird nicht schon jetzt als Mega-Flughafen bezeichnet. Für das optimale Licht sorgt nun unter anderem Tridonic.

Funktionales Licht für Millionen Fluggäste

Das Lichtkonzept setzt auf indirekte Beleuchtung – und nutzt unsichtbare Leuchtmittel und reflektiertes Licht. Dabei soll das Gebäude einladend und modern sein und vor allem den Aufenthalt der Millionen Fluggäste angenehm gestalten. Eine sehr große Fläche musste in kurzer Zeit mit funktionalem Licht und individueller Steuerung ausgestattet werden. Die Beleuchtung sollte Tageslichterkennung, die flexible Anpassung des Lichts, eine fernbedienbare Steuerung der Leuchten und eine einfache Wartung beinhalten.

Light-on-Demand

Tridonic lieferte LED-Treiber, die das gewünschte Licht on demand, also je nach Bedarf, im neuen Terminal-Gebäude ermöglichen.

So sind Ruhebereiche mit niedriger Beleuchtungsstärke versorgt, Lesebereiche dagegen sind erhellt für gutes Sehen und auch der Restaurantbereich verfügt über eine ausreichende Helligkeit. Insgesamt versorgte Tridonic den Flughafen mit über 5.000 Treibern – mehr als 2.000 davon kommen im Innenbereich des neuen Terminalgebäudes zum Einsatz.

Zusätzlich stellt Tridonic etwa 3.000 weitere Treiber für die Beleuchtung der Parkflächen zur Verfügung.

Mega-Projekt Beijing Daxing International Airport

Der neue Pekinger Flughafen gilt flächenmäßig als weltgrößter Flughafen und entstand in einer Bauzeit von nur vier Jahren.

Offiziell eröffnet wurde er am 30. September 2019 – pünktlich zum 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China.

Auf einer Fläche von 1,4 Mio. m² sollen in voll ausgebautem Zustand 100 Millionen Passagiere abgefertigt werden. Geplant sind etwa 300 Starts und Landungen pro Tag. Die 2016 verstorbene Architektin Zaha Hadid entwarf das einzigartige, futuristische Gebäude, das aus der Luft die Form eines Seesterns zeigt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberger Licht für größten Flughafen der Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen