Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Landtagswahlergebnis amtlich - keine Änderungen

Am Dienstag verlautbartes Ergebnis wurde bestätigt.
Am Dienstag verlautbartes Ergebnis wurde bestätigt. ©VOL.AT/Hofmeister
Bregenz - Die Landeswahlbehörde hat am Freitagvormittag das endgültige amtliche Endergebnis der Vorarlberger Landtagswahl bekannt gegeben. Gegenüber den am Dienstag verlautbarten Zahlen gab es keine Änderungen mehr.

Das amtliche Endergebnis der Wahl vom 21. September lautet demnach: ÖVP 71.205 Stimmen (41,79 Prozent Stimmenanteil/16 Mandate), FPÖ 39.892 Stimmen (23,42/9), Grüne 29.193 Stimmen (17,14/6), SPÖ 14.948 Stimmen (8,77/3) und NEOS 11.743 Stimmen (6,89/2). Die anderen Listen verpassten den Einzug in den Landtag klar. 267.104 Personen waren wahlberechtigt, 25.030 ließen sich eine Wahlkarte ausstellen. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,31 Prozent.

Meiste Vorzugsstimmen für Wallner

Die Vorzugsstimmenergebnisse wurden bereits am Dienstag veröffentlicht. Mit Abstand am meisten Vorzugsstimmen – nämlich 90.250 – erhielt VP-Landesparteichef Landeshauptmann Markus Wallner. Bei der Landtagswahl am 21. September konnten erstmals fünf statt früher drei Vorzugsstimmen (maximal zwei pro Kandidat) vergeben werden. Sie wurden zudem doppelt gewichtet, während die Listenplätze nur noch halb so viel zählten. Die Vorzugsstimmenergebnisse der anderen Spitzenkandidaten: Dieter Egger (FPÖ) 47.726, Johannes Rauch (Grüne) 21.028, Michael Ritsch (SPÖ) 14.951 und Sabine Scheffknecht (NEOS) 6.349.

Konstituierende Sitzung am 15. Oktober

Die konstituierende Landtagssitzung findet am 15. Oktober statt. Dann soll auch die neue Regierung gewählt werden. Realistische Optionen sind Schwarz-Grün oder Schwarz-Blau.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landtagswahl Vorarlberg
  • Vorarlberger Landtagswahlergebnis amtlich - keine Änderungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen