Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Vorarlberger können beruhigt zur Wahl gehen"

Das Covid-19 Schutzkonzept wurde extra für die Wahlen erstellt.
Das Covid-19 Schutzkonzept wurde extra für die Wahlen erstellt. ©VOL.AT
Für die Gemeinderatswahlen kommenden Sonntag wurde ein umfassendes Covid-19 Schutzkonzept ausgearbeitet. "Es soll sowohl Bürger als auch Mitglieder und freiwillige Helfer der Wahlbehörden schützen", erklärt Gernot Längle im VOL.AT-Interview.
Opposition will ÖVP-Absolute verhindern
Gemeinderatswahlen live verfolgen

Längle ist Leiter der Abteilung für Inneres und Sicherheit beim Land Vorarlberg und zuständig für die Wahlen.

Das fünfseitige Dokument empfiehlt beispielsweise jedem Wähler sein eigenes Schreibmaterial mitzubringen und das Desinfektionsmittel vor Betreten des Wahllokals mit dem Ellbogen zu bedienen. Die Wahlbehörde wird auf der anderen Seite aufgefordert regelmäßig die Tisch- und Stehpultflächen zu reinigen.

Wählen per Wahlkarte

Bis Freitagmittag kann in der jeweiligen Gemeinde noch persönlich eine Wahlkarte angefordert werden. Die Frist für einen Online-Antrag ist am Mittwochabend abgelaufen.

"Alle Info zur Gemeinderatswahl 2020"

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinderatswahlen Vorarlberg
  • "Vorarlberger können beruhigt zur Wahl gehen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen