AA

Vorarlberger Künstler gestaltete "schönstes Buch Österreichs"

Schwarzach - Vorarlberg hat letztes Jahr eines der "schönsten Bücher Österreichs" herausgebracht. "Erotone Leibesübung" von Kurt Dornig unter Mitgestaltung von Tone Fink wird am 4. März 2009 als eines der schönsten Bücher Österreichs 2008 ausgezeichnet werden.

Am Freitag Abend werden die drei Staatspreisträger offiziell bekannt gegeben. “Erotone Leibesübung” einen Überblick über das sinnliche Kritzeln der letzten dreißig Jahre. “Ruhe kann ich nicht geben”, kommentiert Tone Fink die Anerkennung, mit Hirn und Herz turne er weiter.

Das wird er auch am Donnerstag, den 12. März 2009 von 19.30 – 22.00 Uhr in der Galerie c.art, wenn der Künstler eine Ausstellung hält, die bis 2. Mai andauern wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Künstler gestaltete "schönstes Buch Österreichs"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen