AA

Vorarlberger knackt Jackpot und gewinnt 1,5 Millionen Euro

Sechs Richtige sind 1,5 Mio. Euro wert
Sechs Richtige sind 1,5 Mio. Euro wert ©APA
1, 3, 5, 6, 35 und 42 - das war für einen Spielteilnehmer aus Vorarlberg der Schlüssel zum Tor in die Welt der Lotto-Millionäre.

Im zweiten von zwölf Tipps auf einem Normalschein hatte er diese Kombination angekreuzt und damit den Lotto Jackpot geknackt. Für seinen Solo-Sechser erhält er nun mehr als 1,5 Millionen Euro. Bereits vergangene Woche hat ein Spielteilnehmer aus Vorarlberg einen Jackpot geknackt und 1,6 Millionen Euro gewonnen.

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 9 und gewannen damit jeweils mehr als 41.000 Euro. Ein Burgenländer und ein Tiroler kreuzten ihren gewinnbringenden Tipp jeweils auf einem Normalschein an, ein Oberösterreicher war per Quicktipp erfolgreich.

LottoPlus

Bei LottoPlus gab es keinen Sechser. Die Gewinnsumme wurde auf die 46 Fünfer aufgeteilt, die jeweils mehr als 7.200 Euro bekamen. Beim LottoPlus Sechser der nächsten Runde geht es um etwa 150.000 Euro.

Joker

Ein Spielteilnehmer aus Tirol hatte als einziger die richtige Joker Zahl auf seiner Quittung. Die Entscheidung, das "Ja" zum Joker anzukreuzen, machte sich mit einem Gewinn von mehr als 254.000 Euro bezahlt.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger knackt Jackpot und gewinnt 1,5 Millionen Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen