AA

Vorarlberger Handel ist bereit für den „Restart“

Der Handel ist für die Wiedereröffnung am Montag bereit.
Der Handel ist für die Wiedereröffnung am Montag bereit. ©VOL.AT/Paulitsch
Nach dem Lockdown startet der Vorarlberger Handel am Montag in die Weihnachtssaison.
Alle Infos zur Corona-Pandemie

Mit dem zweiten Adventsonntag sollte das Weihnachtsgeschäft schon längst begonnen haben. Aufgrund des Corona-Lockdowns startet der Vorarlberger Handel in diesem Jahr aber verspätet in die Geschenke-Saison und kann erst ab Montag, 7. Dezember seine Geschäfte wieder aufsperren.

"Schritt zurück in die Normalität"

Die verordnete Zwangspause war besonders für jene Branchen fatal, die in der Vorweihnachtszeit den größten Umsatz erzielen, wie Uhren-, Schmuck-, Spielwaren und Bücherhandel sowie Parfümerien. Umso mehr wird nun der Wiedereröffnung entgegengefiebert. "Das Ende des harten Lockdowns ist ein Schritt zurück in die Normalität. Für die Geschäfte, die jetzt doch noch Umsätze im Weihnachtsgeschäft lukrieren können, ist das überlebenswichtig", berichtet Carina Pollhammer, Obfrau der Sparte Handel in der WKV in einer Aussendung. Der Lockdown sei zu einer Unzeit gekommen.

Der Fokus liege ganz klar auf der Sicherheit von Mitarbeitern und die Kunden. Die Wiedereröffnung des Handels erfolgt deshalb unter strengen Auflagen. Neben der Einhaltung des Sicherheitsabstandes und der Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, gibt es eine Zehn-Quadratmeter-Beschränkung pro Kunde. "Damit können wir unseren Konsumenten ein entspanntes vorweihnachtliches Einkaufsvergnügen bieten." Es komme aber auf jeden Einzelnen an die Sicherheits- und Hygienekonzepte einzuhalten. Um Kundenströme zu vermeiden, wolle man die Online-Services, welche während des Lockdowns stark forciert wurden, auch weiterhin anbieten und ausbauen.

Geschenke aus dem heimischen Fachhandel

Pollhammer appelliert sich bewusst für Geschenke aus dem heimischen Fachhandel zu entscheiden, diese hätten "gerade in der aktuellen Situation doppelten Wert". Zum einen durch die spezielle Auswahl und die persönliche, fachkundige Beratung, zum anderen werde damit die regionale Wirtschaft unterstützt.

Trotz Einschränkungen sind auch für diese Weihnachtszeit Angebote und Attraktionen in den Ortszentren und Innenstädten geplant. Eine Auswahl der Aktivitäten gibt es hier.

Alle Infos zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(Red)

Corona
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberger Handel ist bereit für den „Restart“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen