Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger für Staatspreis nominiert

Christian Tuerr und sein Team konnten die Jury mit ihrem "Superkurzfilm" überzeugen.
Christian Tuerr und sein Team konnten die Jury mit ihrem "Superkurzfilm" überzeugen. ©Superkurzfilm
Dornbirn - Das Vorarlberger Team von Superkurzfilm der Team a5 Werbeagentur wurde für den Staatspreis "Wirtschaftsfilm 2013" nominiert. 

Der Beitrag gehört damit zu den fünf besten österreichischen Wirtschaftsfilmen der letzten zwei Jahre, die bei der Verleihung am 9. April in der WKO Sky Lounge in Wien auf den Preis hoffen dürfen.

Superkurzfilm.com

Der Film “Superkurzfilm.com” stellt das gleichnamige Produkt der Team a5 Werbeagentur vor und liefert einen kleinen Vorgeschmack ihres Angebots. Dabei geht es darum, eine Ware, Dienstleistung oder Idee zielgruppengerecht in einem Video zu erklären – und das in weniger als drei Minuten. Das Konzept von Christian Tuerr und seinem Team zielt darauf ab, jedem Kunden in fünf Schritten zum gewünschten Superkurzfilm zu verhelfen. Vom klassischen Zeichentrick über Cartoon und Animation bis hin zu Real-Drehs ist in der Umsetzung alles möglich.

Staatspreis Wirtschaftsfilm

Mit ihrer Idee haben sie nun auch die Jury des Staatspreis Wirtschaftsfilm 2013 überzeugt. Dieser wird alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend an österreichische Produzenten verliehen und vom Österreichischen Filmservice organisiert. Damit soll vor allem die Bedeutung des österreichischen Wirtschaftsfilms unterstrichen werden.

Neben vielen anderen Projekte ist Christian Tuerr auch für den neuen VOL.AT-Kinospot zum Thema Service verantwortlich, der in Kürze erscheinen wird.

Superkurzfilm.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger für Staatspreis nominiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen